Fellnasenfan's Blog



14.08.2008

Heute gibts den Buchstaben N.

Als erstes ein N - wie Nahaufnahme. Ich bin diesem Graureiher bestimmt 2 Jahre hinterher gewesen. Und dann, kürzlich, stand er so nah am Radweg, dass ich diese Nahaufnahme von ihm machen konnte:

N - wie Nahrungsaufnahme. Diese Wespe habe ich heute auf einer Sonnenblume gesehen:

 

N - wie Nennig an der Mosel. Das imposanteste und auffallendste Gebäude im Ort Nennig ist Schloss Berg:

 

N - wie neugierig. Eine Katze am Ende einer sehr schmalen Gasse guckte neugierig, was die Touristen da wohl mit ihren Kameras so alles fotografieren. Gesehen in Rodemack, Frankreich:

 N - wie Naturfarben. Gesehen in Rodemack (Frankreich):

 

N - wie nachdenklich. Gesehen auf dem Friedhof in Rodemack (Frankreich):

N - wie Nagetier. Diese Maus ist ein Detail an einem Brunnen in Mondorf im Kurpark. Mondorf liegt zur Hälfte in Luxemburg und zur Hälfte in Frankreich:

Eigentlich würden nun auch noch meine Nordic-Walking-Stöcke hierher gehören. Aber erstens habe ich sie nicht fotografiert, zweitens ist der Donnerstag, der letzte Blog-Tag, in 20 Minuten um und drittens habe ich jetzt geschlagene 3 Stunden damit verbracht, 7 Fotos ins Flickr zu laden, sie dort den Alben und unserem Pool zuzuordnen und hier ins Blog zu stellen. Die langsame Verbindung hat mich nun fast dazu gebracht, Stücke aus der Tischplatte zu beißen! Ich würde es niemals in 20 Minuten schaffen, die Stöcke zu fotografieren, sie zu flickrn und zu bloggen. Also bitte, denkt Euch an dieser Stelle zwei Nordic-Walking-Stöcke der Firma Exel.

Dann bis in spätestens 2 Wochen, zum Buchstaben O.

 

 

 

 

14.8.08 23:45
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de